Mittwoch, 26. Januar 2011

Sind die Mubaraks aus Ägypten geflohen ?

B”H

Aktuell heisst es, Präsident Hosni Mubarak habe sich aufgrund der Massenproteste in seinem Land mit seiner Familie nach London abgesetzt. Falls das stimmt, muss Israel mit der neuen Lage fertig werden. Die politische Landkarte beginnt sich dramatisch zu verschieben, denn die Terror – Hizbollah setzte im Libanon eine Marionette auf den Stuhl des Premier. Wenn in Ägypten jetzt auch noch die Fundamentalisten an die Macht kommen sollten, entsteht die Frage, ob sich diese an den Friedensvertrag mit Israel halten.

Kommentare:

  1. Was? In den deutschen Nachrichten sagte man nur was über massive Ausschreitungen? Google News für Israel in English sagt auch nichts?

    Leider breche ich mir noch eines ab, mit israelischen Zeitungen auf Hebräisch *knurrt*

    Ach ja, eine Frage? Gibt's im print Hebräisch keine Unterscheidung zwischen bät/wät, fä/pä und chaf/kaf?
    Sehe da nie die Punkte in den Buchstaben?

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Im regulaeren Print existieren keine Punkte, denn Israel beduerfen in den seltesten Faellen diesem System.

    Die hebraeische Zeitung fuer Anfaenger kannst Du hier abonnieren:


    http://www.shaaronline.com/eng/


    Ob das etwas kostet, weiss ich allerdings nicht !!!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp! Kostet leider was. Ist allerdings komplett punktiert.

    AntwortenLöschen