Mittwoch, 6. Oktober 2010

Jerusalem, Jaffa Road, Strassenbahn

B"H


Jerusalem, Innenstadt:
Die Jaffa Road jetzt mit Strassenbahnschienen.





Noch fährt sie nicht, die neue Strassenbahn. Das Schienennetz durch die Stadt und in einige Vororte besteht allerdings schon. Ab 2011 soll es eventuell losgehen. Insgesamte ruinierte der Bau der Strassenbahn das Jerusalemer Stadtsäckel !


Hier ein paar Photos der zukünftigen Jerusalemer Strassenbau "Made in Frankreich":





 


 

 
Photos: Miriam Woelke

Kommentare:

  1. nach meinem Erleben des Verkehrschaos im Dezember 2009 kann es mit der Straßenbahn nur besser werden, und langfristig wird es das Geld wert sein. Und sollten die Schienentrassen autofrei bleiben, bieten sich der Spezies der (noch wenigen) Radfahrer ungeahnte Optionen...

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Die verkehrsfreien Strassen an und in der Jaffa Road sind sicher super, doch die Nachteile werden sein:

    1. Ein bestimmt hoher Fahrpreis fuer die Strassenbahn.

    2. Der gesamte Autoverkehr geht durch die Agrippas und das bedeutet Chaos. Genau das sehen wir momentan schon !

    AntwortenLöschen