Freitag, 5. Februar 2010

Hoffen auf etwas Wärme




Was ? Eine Katze im Müll zum Schabbat ?
Tut mir leid, aber viel mehr Optimistisches habe ich derzeit nicht zu bieten. Die vergangene Nacht verbrachte ich im Jerusalemer Stadtteil Nachlaot bei Freunden und es war saukalt. Heisses Wasser in der Dusche war vorhanden und das ist immerhin schon etwas. Israelis stellen nicht gerne die Wasserboiler an, denn das kostet eine Menge Stromgeld.

Aber es gab heisses Wasser, wenn auch nur für wenige Minuten. Im Bett fror ich mich, trotz Decken, fast zu Tode und heute früh wachte ich warm, aber wie gelähmt, auf. Einen Espresso habe ich schon hinter mir und nachher gehts zum Schuk (arab. "Markt") Machane Yehudah einkaufen.

Bbbbrrrrrr, 0 - 4 Grad Celsius in Jerusalem und nicht jeder besitzt eine Heizung.
Was kann man da empfehlen ?
Kerzen ! Zündet ein paar dieser 24 - oder 48 Stunden Kerzen an, wenn Ihr Strom sparen wollt.

Regnen soll es auch weiterhin und kalt bleiben auch.

Kommentare:

  1. Hi Miriam, hier in Berlin sind auch gerade 0 Grad und die Sonne scheint. Aber bei uns funktioniert die Heizung und das Warmwasser. Ich wünsche Dir, dass Du gesund bleibst! Schabbat Schalom!

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Danke fuer die Wuensche.:-)))
    Ich gehe dann auf den Markt und stopfe mich mit Obst und Vitaminen voll. Huehnersuppe soll ja auch ganz hilfreich sein.

    Schabbat Schalom

    AntwortenLöschen
  3. ....es heißt ja auch jüdisches Penicilin :-)))

    AntwortenLöschen
  4. Miriam,

    mein Tip, geh zu Super Pharm und kauf Dir Zink und Sambucol!
    Vitamine, besonders Vitamin C, sind nur teures Pi... und bringen vor und bei einer Erkältung rein garnichts.

    Ich nehme seit Jahren Zink und eine Erkältung wird schon im Vorfeld gut geblockt und wenn man doch erkältet ist verläuft sie wesentlich flacher und ist schneller vorbei. Man kennt ja auch Zinksalbe bei Hautentzündungen.

    Sambucol ist optimal weil es Viren sehr schnell bekämpft, nehmen auch Piloten bei der IAF ;)

    Wenn wir ganz rüberziehen nehmen wie kistenweise Winterkleidung mit, soviel steht fest. In Deutschland trage ich immer meinen schwarzen Dubon, ist optimal.

    Kolt Tuv w´ Shabbat Shalom

    Joshua

    AntwortenLöschen
  5. B"H

    Naja, erkaeltet bin ich noch nicht, nur saukalt ist es in der Nacht. Letzte Nacht waren 2 Grad C + und es herrschte sogar Frostgefahr. Tagsueber sollen es heute 11 Grad werden uns insgesamt wird es wieder waermer.:-)))

    Uebrigens ist mir die Superpharm zu teuer. Da gehe ich lieber in die Apotheke meiner Krankenkasse, wo ich Rabatte bekomme.:-)

    AntwortenLöschen
  6. Da wirst Du das Zeug vermutlich auch nicht billiger kriegen.

    War auch nur als Tip gedacht.

    Joshua

    AntwortenLöschen
  7. B"H

    Bei der Superpharm zahlst Du den vollen Preis, bei der Krankenkasse gibt es Prozente.:-)))

    AntwortenLöschen