Donnerstag, 1. November 2012

Gewalt gegen Frauen in der israelischen Armee (IDF)

B"H

Nicht immer ist alles so furchtbar Friede, Freude, Eierkuchen innerhalb der israelischen Armee IDF (Israel Defense Force). Rekrutendrill, Soldaten gehen intern aufeinander los und auch die eingezogenen wehrpflichtigen jungen Frauen ab 18 leiden oft unter den Alpha Männern. Sexuelle Belästigungen sowie Vergewaltigungen weiblicher Soldatinnen von Vorgesetzten sind leider keine Einzelfälle mehr. 

In Israel machte dieser Tage die vorzeitige Entlassung des Vergewaltiger und obersten drusischen Officers in der israelischen Armee Schlagzeilen. Ataf Zahar zeigte weder Einsicht noch hat er sich jemals bei seinem Opfer entschuldigt.

Das israelische Fernsehen veröffentlichte ein Video, welches die Konfrontation des Opfer mit seinem Vergewaltiger Ataf Zahar, zeigt. Auch die Mutter des Opfers kommt zu Wort und sagte, dass ihre Tochter seit der Vergewaltigung nicht mehr derselbe Mensch ist.


Keine Kommentare:

Kommentar posten