Mittwoch, 23. Dezember 2009

Bild des Tages



 
B"H


Vor zwei Tagen: Die Pro - Gilad Shalit - Demo vor Netanyahus Office sowie im gesamten Regierungsviertel um die Kaplan Street in Jerusalem. 
Der Psychodruck auf die Regierung ist enorm, was Ihr allein anhand der von den Demonstranten (+ der Shalit - Familie) aufgestellten Papp - Gilads seht.


Offiziell lautet es, dass der "Ball nun bei der Hamas liegt und diese am nächsten Entscheidungszug sitzt". Werden die Terroristen den Deal Israels akzeptieren ?
In Israel geht man von weiteren Verhandlungswochen aus, auch wenn die Shalits immer wieder Druck machen. Netanyahu betonte, dass er ein LAND regiere und nicht  nur die Privatperson Gilad Shalit.


Hochrangige Terroristen kommen eventuell frei, doch werden sie nach ihrer Freilassung sofort aus Israel abgeschoben.
Einen Marwan Barghouti stelle ich mir eh in Gaza recht verloren vor als Fatach - Aktivist und ggf. Konkurrent zum Hamas - Anführer Ismael Chaniyeh. Wie lange würde Barghouti da wohl überleben ?


In der Zwischenzeit gehen die Diskussionen in der Bevölkerung weiter und immer mehr Stimmen werden offen laut, die von der Hamas geforderten hochrangigen Terroristen nicht freizulassen. In Israel denkt man mittlerweile nicht mehr nur an Shalit, sondern schon an weitere Soldaten, welche die Hamas kidnappen will.

Keine Kommentare:

Kommentar posten