Donnerstag, 16. Juni 2011

Neue Fahrpreiserhöhungen israelischer Busse ?

B”H

Gestern abend öffnete die diesjährige “Shavua HaSefer Ha’Ivri – Die Woche des hebräischen Buches” landesweit ihre Pforten. Details dazu HIER !

An dieser Stelle aber möchte ich vorab schon einmal einen wichtigen Termin den 1. Juli betreffend ansprechen. Zum einen ist eine erneute Preiserhöhung israelischer Busse im Gespräch. Anscheinend aber ist es noch nicht ganz klar, ob die Fahrpreise letztendlich tatsächlich ansteigen. Falls ja, so soll, zum Beispiel, eine Busfahrt in Tel Aviv von 6 Schekel auf 6,40 Schekel ansteigen. 6,40 Schekel (ca. 1,10 Euro), dies ist momentan der lokale Busfahrpreis in Jerusalem. 

Ferner plant die Tel Aviver Busgesellschaft DAN mehrere Buslinien ganz zu streichen und anderweitig zu ersetzen. Dazu sollen diverse Buslinien ihre bisherigen Routen ändern, wie, u.a., die Linie 5. 

Zu dem Thema aber noch mehr, wenn es soweit ist !

Keine Kommentare:

Kommentar posten