Donnerstag, 30. Juni 2011

Der Sieg des israelischen Verbrauchers


Photo: Miriam Woelke

B”H

Nach dem (Facebook) - Boykott des israelischen Verbrauchers gegen den ewig steigenden Preis des so beliebten Hüttenkäse (Cottage) gelang doch tatsächlich ein Sieg. Die Hersteller TNUVA, TARAH und STRAUSS lenkten ein und senken ab sofort  den Preis für einen Becher Hüttenkäse von fast 8 Schekel auf 6,50 Schekel. 

Ein riesiger Erfolg, doch hoffentlich hält dieser auch an !



Kommentare:

  1. Es lebe der Wutbürger! :D TOW!

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Leider sind in einigen Supermaerkten die Huettenkaesebecher nach wie vor viel zu teuer ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen