Mittwoch, 15. Juni 2011

Sommerplage: Kakerlaken

Kakerlake in Tel Aviv
Photo: Miriam Woelke

B”H

Eines der ersten Anzeichen dafür, dass der Sommer in Israel nun endgültig angekommen ist, ist der Kammerjäger. Und eben der sprühte heute unser gesamtes Treppenhaus durch, denn die Kakerlaken hatten sich wieder einmal eingefunden.

Wer in den Sommermonaten Juni, Juli, August oder September in den Straßen Tel Avivs, Jerusalems oder andernorts im Land entlanggeht, der trifft sie nicht selten: Die fetten rennenden Kakerlaken.

Angst braucht niemand zu haben, denn sie sind harmlos. Groß und widerlich, aber sie beissen nicht. Nur mit dem Drauftreten, da habe ich es nicht so, denn das knirscht ekelhaft. Wenn denn schon mal eine unterwegs ist, behelfe ich mir mit einer Kehrschaufel und einem Besen. Aber vorsicht, die Viecher sind ungemein schnell !

Keine Kommentare:

Kommentar posten