Sonntag, 6. Februar 2011

Kurze Ausszeit

B”H

Über den Schabbat nahm ich mir eine kleine Blog – Auszeit, da ich bei Freunden in Jerusalem eingeladen war. Wir hatten eine super Zeit, nur stellten wir erneut fest, dass die Jerusalemer Innenstadt nach Schabbatausklang (Mozzaei Schabbat) absolut nichts zu bieten hat. Abgesehen von der Kälte, machten viele Restaurants und Cafes erst gar nicht auf. Letztendlich landeten wir im “Tmol Shilshom” bei Fuccini mit Spinatfüllung.

Heute scheint die Sonne und so kommt gleich ein ganz anderes Lebensgefühl auf.
“Shavua Tov – Eine gute neue Woche” an alle Leser !

Kommentare:

  1. Na dann willkommen zurück! Dir auch eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Ich bin erst heute nachmittag wieder in Tel Aviv eingetroffen und muss mich erst einmal ordnen.:-)))) Der Schabbat war super und nach so einem tollen Erlebnis faellt es vorerst schwer, loszulassen und die neue Woche anzugehen.:-)))

    AntwortenLöschen