Mittwoch, 30. Juni 2010

Rod Stewart in Tel Aviv

B"H


Heute abend (Mittwoch) gegen 20.30 Uhr tritt Rod Stewart in der Tel Aviver NOKIA Halle auf. Bisher wurden 6000 Karten verkauft, doch an der Abendkasse warten noch immer noch ca. 1500 Karten zum Verkauf.
Kostenpunkt 225 Schekel.


Wer Interesse hat, kann also noch hin. Der mittlerweile 64 - jährige (wie die Zeit vergeht) Rod wird zehn Lieder vortragen.

Kommentare:

  1. sagen wir mal 45 € für den alten herrn sind schon etwas happig wobei in deutschland wären es wohl mehr gewesen

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Elton John, vor wenigen Wochen, verlangte mehr Eintrittsgeld.:-)

    AntwortenLöschen
  3. Tickets für Leonard Cohen in Berlin kosten 68€. Obwohl ich da wirklich gerne hingehen würde, ich glaub das ist selbst mir zu viel.
    Ich geh generell sehr oft zu Konzerten und es ist wirklich krass wie die Ticketpreise unaufhörlich steigen.

    AntwortenLöschen
  4. B"H

    Lt. Zeitung soll Rod Stewart ganz gut angekommen sein. Eine Stunde und vierzig Minuten sang er.

    Ich gehe aus Zeitgruenden selten einmal in Konzerte, sondern eher ins Kino.

    Da faellt mir ein: Hat jemand schon den neuen Michael Douglas Film "Solitary Man" gesehen ?

    AntwortenLöschen