Donnerstag, 10. März 2011

Angela Merkel und ihre Anti – Israel - Politik

B”H

In response, Merkel said: “How dare you? You are the one who has disappointed us. You haven’t made a single step to advance peace.”

Diese Worte sprach Angela Merkel gegenüber Benjamin Netanyahu aus. Da fragt man sich, was sich die gute Frau einbildet. Dass Angela Merkel Israel Vorschriften in Bezug auf Judäa und Samaria machen will, ist längst bekannt. Ihr Hass den Siedlern gegenüber ebenso.

Nein, Frau Merkel, ich komme nicht mit der Holocaust – Keule, doch was nimmt sich jemand aus Deutschland heraus, Israel Voschriften zu machen ? “HOW DARE YOU ? Especially YOU ?”

Wenn Deutschland gegen Israel stimmt, so ist das sein gutes Recht. Israel aber liegt falsch, sich auf Deutschland zu verlassen und sollte sich stattdessen lieber auf seine eigenen Werte konzentrieren. 

Link:

Kommentare:

  1. Du kannst Merkel kritisieren, Dein gutes Recht, aber um einen Palästinenser Staat wird man nicht herum kommen...

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Wieso Palaestinenserstaat ?
    Den haben wir doch schon laengst ! Siehe Gaza, Bethlehem und Jericho.

    AntwortenLöschen
  3. Nicht nach internationalem Recht, tut mir leid. Das werden die Palestinänser Isreal weiter und weiter unter die Nase reiben.

    AntwortenLöschen
  4. Denke das werden sie ganz bestimmt sogar, nicht das ich das befürworte, aber ich bin realist.

    AntwortenLöschen
  5. B"H

    Was sagt eigentlich Angela Merkel zum Mord der Fogels in Itamar ? Oder schweigt sie, wenn soetwas geschieht ? Aber wahrscheinlich heisst es wieder einmal, Israel muesse halt "Opfer" bringen.

    AntwortenLöschen