Sonntag, 19. Februar 2012

Leserfrage: Soll ein Tourist im israelischen Hostel im Rucksack schlafen ?

B"H 

Definitiv JA. 
Zumindest in den meisten Hostels. Vor allem jetzt zur kühlen Jahreszeit, denn die hauseigenen Decken, welche die Hostels auslegen, werden in der Regel nur einmal pro Jahr gewaschen. Heißt im Klartext, dass jeder, der dort schläft, die Decken benutzt. Checkt der eine Gast aus, kommt der nächste und wickelt sich in dieselbe Decke ein. So geht das monatelang, ohne dass die Decken gesäubert werden. 

Das schäbigste Hostel Israels ist in meinen Augen das “Galillee Hostel” in Tiberias. Dort wird noch nicht einmal die Bettwäsche gewechselt, sondern immer nur gerade gezogen. Der Betreiber kann kaum Englisch und gibt fast jedem Gast einen anderen Preis. Der Typ, der die Nachtschicht abhält, ist ein Obdachloser, der im Hostel auf der Couch campiert und der englischen Sprache nicht mächtig ist. Die Dorm – Betten stehen zu dicht nebeneinander und die Duschen sowie die Toiletten in den Zimmer bestehen lediglich aus Pappwänden. Wer dicker oder zu groß ist, passt dort erst gar nicht hinein. 

Bringt Euch auf jeden Fall immer einen Schlafsack mit.

Kommentare:

  1. Dem kann ich mich nur anschliessen, aus dem "Galilee Hostel" sind wir regelrecht geflohen. Wogegen ich in Israel allgemein sehr gute Erfahrungen mit Hostels gemacht habe. Z.B. ist das Hostel in Masada ein Traum. Manch 4 Sterne Hotel könnte sich da eine Scheibe abschneiden.

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Ehrlich gesagt glaube ich ja, dass Rafi, der Betreiber des Hagalillee Hostels die Absteige nur aufmachte, um Touristen ordentlich abzuzocken. Die Putzfrau kommt nur mal sonntags kurz (sehr kurz) vorbei und zieht die Bettlaken gerade. Den Rest der Zeit verbringt Rafi vor dem Fernseher in einem der Einzelzimmer, wo er sich aufs Bett knallt und auf Kundschaft wartet.

    Im Masada Hostel war ich das letzte Mal vor 20 Jahren, aber damals war es schon sauber. In Tel Aviv soll das Gordon Hostel gut und sauber sein. Das SKY sowie MOMO's sind fuer Touristen, die es billiger suchen. In Jerusalem hat sich das neu eroeffnete AVRAHAM HOSTEL einen guten Namen zugelegt.

    AntwortenLöschen