Dienstag, 27. Juli 2010

Zur Duisburger Love Parade

B"H

MOONBATTERY bringt einen brillianten Kommentar zur Duisburger Love Parade:

http://www.moonbattery.com/archives/2010/07/19-killed-at-lo.html#comments

Kommentare:

  1. Brilliant? Ich finde die Kommentare eher geschmacklos angesichts von 20 Toten.

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Ganz Unrecht hat Moonbattery nicht.
    Allerdings begreife ich nicht, dass die Polizei die Veranstaltung zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht wegen Ueberfuellung schloss.

    AntwortenLöschen
  3. Den Kommentar von Moonbattery, nebst einiger dort abgegebenen Kommentare, finde ich nicht brilliant sondern menschlich wie sachlich brilliant daneben, zumal die Grundlage des Berichtes auf falschen Hintergrundinformationen beruht. Die Menschen wurden im Übrigen nicht totgetrampelt sondern aufgrund des enormen Drucks der schieren Masse an Menschen stehend zu Tode gedrückt (ähnlich wie im Hillsborough Desaster 1989 als Sheffield gegen Liverpool spielte).

    AntwortenLöschen