Donnerstag, 5. April 2012

Leserfrage: "Komme ich an Ostern in die Jerusalemer Altstadt ?"

B"H

Da das Thema dieser Tage sicherlich viele christliche Touristen angeht, hier eine Leserfrage an mich:

Ich fliege nach Tel Aviv um in Jerusalem im Youth Hostel zu wohnen. habe eine dringende Fragen an Dich, denn ich erhielt bisher keine Antworten. Nicht im Internet und auch nicht von der Shuttlebusgesellschaft, der ich eine Email geschrieben hatte.

Komme ich an Ostern überhaupt in die Altstadt? Einige Quellen besagen man würde nicht durchgelassen. Doch wo soll ich dann wohnen? Ohne Geld, ich habe das Hostel gebucht?

Du kommst immer in die Jerusalemer Altstadt und brauchst diesbezüglich keinerlei Bedenken zu haben !!! 

Was allerdings am Ostersonntag geschieht ist der Umzug der armenischen Christen und aus diesem Grund wird die Gegend um das Jaffa Tor für ca. zwei Stunden gesperrt. Es kann sein, dass die Armenier ebenso einen kleinen Umzug am Ostersamstag haben, aber da bin ich mir nicht sicher. 

Ostersonntag findet der Umzug gegen Mittag statt und dürfte so um ca. 15.00 Uhr enden. Dies allerdings nur um das Jaffa Tor herum. Die Absperrung geschieht, u.a., um Attentate zu verhindern. 

Viel Spass ansonsten und kriege keine Panik, wenn Du von Tausenden Pilgern eingequetscht wirst, die ihr Ostern auch in der Altstadt verbringen. Und lass Dich nicht im Arabischen Viertel unnötig abzocken. Die arabischen Haendler lügen Dir das Blaue vom Himmel herunter, nur weil sie ihre ware loswerden wollen.

Kommentare:

  1. Hallo Miriam,
    zu Ostern in Jerusalem hätte ich auch noch eine Frage, vielleicht kannst Du mir ja da weiterhelfen. Und zwar geht es um die Fire Ceremony in der Grabeskirche und die äthiopische Feier. Ich habe bisher gefunden, dass diese am Samstag Nachmittag (fire ceremony) und Samstag abend (äthiopische) stattfinden sollen, kann aber leider keine genaueren Uhrzeiten dazu finden. Weißt du das vielleicht? Aber der Termin, also Samstag, stimmt doch, oder? Ich dachte bisher immer, die Auferstehung wäre am Sonntag ....

    AntwortenLöschen
  2. B"H

    Die genauen Zeitpunkte weiss ich nicht, nur erzaehlen die Touristen immer, dass sie oft enttaeuscht waren, wegen dem Gedraenge.

    AntwortenLöschen